Frischluft

Sportreisen

Fitness

Intervalltraining: alles, was Sie wissen müssen

Sie werden es zweifellos ignoriert haben, aber vielleicht wissen Sie nicht genau, was es ist: ein Intervalltraining. Diese Schulungen sind mit einem Schwerpunkt auf der Verbesserung der Bedingung ausgelegt. Darüber hinaus ist ein Training etwas weniger monoton und Sie können Variationen anwenden. Wenn Sie Fitter werden möchten, ist ein Intervalltraining eine großartige Möglichkeit, um zu beginnen. In diesem Blog kommen wir aus dem, was es ist, wenn Sie es verwenden können, und geben Sie einige Beispiele, die Sie sofort beginnen können.

Inhalt dieses Artikels
Was ist ein Intervalltraining?
Wann verwenden Sie ein Intervalltraining?
Intervalltraining und Gewichtsverlust
Intervalltraining und Zustandsverbesserung
Intervalltraining vs Ughtraining
Beispiele
Tabata-Methode.
Gibala-Methode.
Zuniga-Methode.
Montieren Sie ein Intervalltraining selbst
Häufig gestellte Fragen
Was ist ein Intervalltraining?
Das Intervall basiert auf einem Rand zwischen zwei verschiedenen Werten. Sie haben ein unteres Limit und eine obere Grenze. Die Periode zwischen ihnen ist ein Intervall. Wenn wir über ein Intervalltraining sprechen, gehen wir mit einer Ausbildung, an der Sie verschiedene Zeiträume verwenden. Diese können beispielsweise Blöcke von einer Minute oder 30 Sekunden sein. Zum Beispiel üben Sie für eine Minute Übungen und nehmen dann ein Intervall von 30 Sekunden. In diesem Intervall können Sie beispielsweise Frieden nehmen oder die Übungen an einem niedrigeren Saatgut ausführen.

Wann verwenden Sie ein Intervalltraining?
Die Wahl für ein Intervalltraining eignet sich für jeden, der neue Trainingsstylisten wünscht. Ersetzen Sie ein normales Laufraining durch ein Intervall und wer weiß, dass Sie es sehr gut wissen. Arbeite noch nicht, aber fangen Sie an? Selbst dann kann ein Intervalltraining sicherlich für Sie geeignet sein. Am Anfang wird es sich an diese Art des Trainings gewöhnen, aber wenn Sie schnell den Geschmack bekommen und kreativer werden, um die verschiedenen Intervalle zu variieren.

Egal, ob Ihr Ziel der heutigen Zustand ist, oder nur allgemeine Fitness, Intervalltraining kann dazu verwendet werden. Denken Sie daran, dass es ziemlich schwer sein kann. Wenn Sie noch ein Anfänger sind, sind Sie möglicherweise besser, ruhig zu beginnen, und machen die Schulungen anschließend anspruchsvoller.

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *